the.future.will.be.better.tomorrow

norway.today

von Igor Bauersima

Foto: Alexander Golde



Gefunden haben sie sich im Schutz der Anonymität des Internets und nun stehen sie auf einem Berg mitten in Norwegen. Für Julie lohnt sich depressiv sein nicht, weil es keinen Spaß macht und August kann nur die Langeweile ernst nehmen. Sie sind jung, haben ein Zelt, Bier, belegte Brötchen und weil sie glauben nicht unter die Menschen zu passen, wollen sie springen.
In den voraussichtlich letzten Stunden ihres Lebens entflammt zwischen den beiden jungen Menschen ein Diskurs über Echtes und Unechtes. Die Frage nach dem Sterben wird zur Frage nach dem Leben und dem Sein.
Wie definiert man sich in den Zwischenwelten von Internet und Realität - der Grenze zwischen Leben und Tod - Original und Fake?
Ausbruch in die Wirklichkeit!

Besetzung

Julie:

Anja Neukamm

 

August:

Paul Voigt

Regie/Ausstattung:

René Rothe

 

Musik:

Julius Eberhard


Premiere "norway.today" am 2. April 2011 im Kulturratshaus Dresden

 

Premiere der Weiterentwicklung "the.futur.will.be.better.tomorrow - norway.today" am 8. September 2011 im Projekttheater Dresden

 

die Produktion wurde gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen