Ein Jahr lang unterhielt die beliebte musikalisch-skurrile Giesinger WG um Tupperware-Fanatikerin Ingeborg, den verwitweten Leichenkosmetiker Horst und Postbote Rüdiger nun schon ihr Publikum mit ihren Melodien und (Beziehungs-)Geschichten.

 

2018 treibt es die Truppe nun noch bunter: sie öffnet ihre Küchentür sperrangelweit, um mit EUREN Geschichten und Wünschen neue theatralische Süppchen zusammenzuköcheln! Ob musikalischer, szenischer oder poetischer Natur, spielt dabei keine Rolle - was auch immer die Darstellende Kunst herzugeben vermag, ist herzlich willkommen! Einzige Voraussetzung: der Wunsch, mit einer kleinen Geschichte dazu, geht vor Abgabeschluss ein, hat mit dem jeweiligen Thema zu tun und sprengt nicht den zeitlichen Rahmen.

 

Die Giesinger WG scharrt jetzt schon mit dem Kochlöffel, um Euch brühwarm Freude bereiten zu dürfen. Darum schnell hereinspaziert und mitgeköchelt, wenn es ab Februar bis einschließlich Juni 2018 heißt: „Das (WG-)Leben ist ein Wunschkonzert“!

 

Mit: Karina Schiwietz, Guido Drell, René Rothe und Anna Sutyagina / Benedikt Streicher

 

 

Folgende Themen stehen für Wünsche zur Auswahl:

 

(Einsendeschluss spätestens 14 Tage vorher. Für das Formular zur Abgabe der Wünsche und den genauen Abgabetermin, einfach auf den Button klicken)

 

01.03.2018, 20:00 Uhr: „Die große Liebe - Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“

 

12.04.2018, 20 Uhr: „Vergiss mich nicht - Das Alles wär nie passiert, ohne Prosecco“

 

05.05.2018, 20:00 Uhr: „Endlich Frühling! - Jedes Jahr, wenn die Blümchen sprießen“

 

08.06.2018, 20:00 Uhr: „Schönen Urlaub - Ich hab ein knallrotes Gummiboot“

 

 

Jeweils im 

 

Kulturzentrum Giesinger Bahnhof

Giesinger Bahnhofplatz 1

81539 München

 

 


Bisherige Termine der Reihe: