Termine


September 2020

So., 06.09.

17:30

»Kunstflohmarkt im Bahnwärter Thiel« 

mit Elisabeth Englmüller, Malika Kilgus, Anja Neukamm, Pascale Ruppel, Rike Wagner, Philipp W. Wilhelm und Dominik Weinmann; Regie: René Rothe

Eintritt frei

Bahnwärter Thiel

 Do., 17.09. 20:00

»Out Burn« Eine Collage aus Tanz und Schauspiel von René Rothe und Team; mit Kristin Mente, Anja Neukamm und Thomas Schwalbe

Projekttheater Dresden

 Fr., 18.09.  20:00  »Out Burn« Eine Collage aus Tanz und Schauspiel von René Rothe und Team; mit Kristin Mente, Anja Neukamm und Thomas Schwalbe

Projekttheater Dresden

Sa., 19.09.   20:00  »Out Burn« Eine Collage aus Tanz und Schauspiel von René Rothe und Team; mit Kristin Mente, Anja Neukamm und Thomas Schwalbe

Projekttheater Dresden

 

 

Oktober 2020

 

 

Di., 06.10.

 

 

10:00

&

13:00

 

»Kill You!« von Daniel Höra, für die Bühne bearbeitet von René Rothe (Regie & Ausstattung); Darsteller: Lea Göpel & Philipp Liebl; Video & Bühne: Julius Zimmermann

(Nur noch Restkarten auf Anfrage erhältlich)

Projekttheater Dresden

Mi., 07.10.

10:00

&

13:00

»Kill You!« von Daniel Höra, für die Bühne bearbeitet von René Rothe (Regie & Ausstattung); Darsteller: Lea Göpel & Philipp Liebl; Video & Bühne: Julius Zimmermann

(Nur noch Restkarten auf Anfrage erhältlich)

Projekttheater Dresden

Do., 08.10.

10:00

»Kill You!« von Daniel Höra, für die Bühne bearbeitet von René Rothe (Regie & Ausstattung); Darsteller: Lea Göpel & Philipp Liebl; Video & Bühne: Julius Zimmermann

(Nur noch Restkarten auf Anfrage erhältlich)

Projekttheater Dresden

Do., 08.10.

20:00

»Kill You!« von Daniel Höra, für die Bühne bearbeitet von René Rothe (Regie & Ausstattung); Darsteller: Lea Göpel & Philipp Liebl; Video & Bühne: Julius Zimmermann

Projekttheater Dresden

Mi., 28.10.

11:00

»Kill You!« von Daniel Höra, für die Bühne bearbeitet von René Rothe (Regie & Ausstattung); Darsteller: Lea Göpel & Philipp Liebl; Video & Bühne: Julius Zimmermann;

Pepper Theater, München

Do., 29.10.

11:00

»Kill You!« von Daniel Höra, für die Bühne bearbeitet von René Rothe (Regie & Ausstattung); Darsteller: Lea Göpel & Philipp Liebl; Video & Bühne: Julius Zimmermann;

Pepper Theater, München

Fr., 30.10.

11:00

&

20:15

»Kill You!« von Daniel Höra, für die Bühne bearbeitet von René Rothe (Regie & Ausstattung); Darsteller: Lea Göpel & Philipp Liebl; Video & Bühne: Julius Zimmermann;

Pepper Theater, München

 

 

November 2020

Di., 10.11. 20:00

»Out Burn« Eine Collage aus Tanz und Schauspiel von René Rothe und Team; mit Kristin Mente, Anja Neukamm und Thomas Schwalbe

Projekttheater Dresden

Mi., 11.11. 20:00

»Out Burn« Eine Collage aus Tanz und Schauspiel von René Rothe und Team; mit Kristin Mente, Anja Neukamm und Thomas Schwalbe

Projekttheater Dresden

Do., 12.11.      20:00

»Tagebuch eines Wahnsinnigen« von Nikolai Gogol, in einer Fassung von Werner Buhss; Regie: René Rothe; Darsteller: Thomas Schwalbe; Videokunst: Dominik Weinmann; Projekttheater Dresden

Mi., 13.11.      20:00

»Tagebuch eines Wahnsinnigen« von Nikolai Gogol, in einer Fassung von Werner Buhss; Regie: René Rothe; Darsteller: Thomas Schwalbe; Videokunst: Dominik Weinmann; Projekttheater Dresden

Sa., 14.11. 20:00 »Der Himmel weint« Theaterstück vor Eric Jacob und René Rothe unter Mitarbeit von Angelika Bosse; Regie: René Rothe; Darsteller: Dirk Strobel; Video: Malika Kilgus; Projekttheater Dresden
So., 15.11.   20:00 »Der Himmel weint« Theaterstück vor Eric Jacob und René Rothe unter Mitarbeit von Angelika Bosse; Regie: René Rothe; Darsteller: Dirk Strobel; Video: Malika Kilgus; Projekttheater Dresden
Mo., 16.11.

19:00

»Kill You!« von Daniel Höra, für die Bühne bearbeitet von René Rothe (Regie & Ausstattung); Darsteller: Lea Göpel & Philipp Liebl; Video & Bühne: Julius Zimmermann;

Kulturzentrum Trudering

Di., 17.11.

11:00

»Kill You!« von Daniel Höra, für die Bühne bearbeitet von René Rothe (Regie & Ausstattung); Darsteller: Lea Göpel & Philipp Liebl; Video & Bühne: Julius Zimmermann;

Kulturzentrum Trudering

Do., 19.11. 

 20:00

»Der Himmel weint« Theaterstück vor Eric Jacob und René Rothe unter Mitarbeit von Angelika Bosse; Regie: René Rothe; Darsteller: Dirk Strobel; Video: Malika Kilgus; Kulturzentrum Giesinger Bahnhof 
Fr., 20.11. 

20:00

»Der Himmel weint« Theaterstück vor Eric Jacob und René Rothe unter Mitarbeit von Angelika Bosse; Regie: René Rothe; Darsteller: Dirk Strobel; Video: Malika Kilgus; Kulturzentrum Giesinger Bahnhof
Di., 24.11.

11:00

&

19:00

»Kill You!« von Daniel Höra, für die Bühne bearbeitet von René Rothe (Regie & Ausstattung); Darsteller: Lea Göpel & Philipp Liebl; Video & Bühne: Julius Zimmermann;

Kulturbühne Spagat

Do., 26.11.

10:00

&

20:00

»Kill You!« von Daniel Höra, für die Bühne bearbeitet von René Rothe (Regie & Ausstattung); Darsteller: Lea Göpel & Philipp Liebl; Video & Bühne: Julius Zimmermann;

Kulturzentrum Giesinger Bahnhof

 

 

 

Dezember 2020

Do., 03.12. 20:00

»Eine kleine Sehnsucht« Chansons und Lieder von Friedrich Holländer; Mit René Rothe, begleitet am Flügel von Robert Florian Daniel

 

Kulturhaus Neuperlach

Do., 17.12. 20:00

»Lametta Laszive« Szenische Lesung der besonderen Art aus dem kleinen scharfen Roman von Joseph von Westphalen, mit Rike Wagner und René Rothe 

Kulturhaus Neuperlach

So., 27.12. 20:00

»Lametta Laszive« Szenische Lesung der besonderen Art aus dem kleinen scharfen Roman von Joseph von Westphalen, mit Rike Wagner und René Rothe

Gemeindezentrum Henfstädt 

Mo., 28.12. 20:00

»Lametta Laszive« Szenische Lesung der besonderen Art aus dem kleinen scharfen Roman von Joseph von Westphalen, mit Rike Wagner und René Rothe Projekttheater Dresden

Di., 29.12. 20:00

»Lametta Laszive« Szenische Lesung der besonderen Art aus dem kleinen scharfen Roman von Joseph von Westphalen, mit Rike Wagner und René Rothe Projekttheater Dresden

Do., 30.12.

20:00

»Lametta Laszive« Szenische Lesung der besonderen Art aus dem kleinen scharfen Roman von Joseph von Westphalen, mit Rike Wagner und René Rothe Projekttheater Dresden

 

 

 

März 2021

Sa., 20.03.      20:30

»Tagebuch eines Wahnsinnigen« von Nikolai Gogol, in einer Fassung von Werner Buhss; Regie: René Rothe; Darsteller: Thomas Schwalbe; Videokunst: Dominik Weinmann;

Theater Variabel, Olbernhau